Eventueller Austausch der Pflegerin

Eventueller Austausch der Pflegerin

  • 29 Nov 2015

SOVApflege ist immer bereit kurzfristig zu reagieren.

SOVApflege ist stets bemüht, dem Klienten die bestmögliche Pflege zukommen zu lassen. Dies beginnt bereits mit der Auswahl der Pflegerinnen.. Wir sind daher der Meinung, dass es nur in Ausnahmefällen zu einer Unzufriedenheit des Klienten mit einer Pflegerin kommen wird. Aber wenn es schon dazu kommt, sind wir darauf vorbereitet sein. Stimmt einmal die Chemie zwischen unserem Klienten und der Pflegerin nicht, stellt das für uns kein Problem dar. SOVApflege zögert nicht, gemeinsam mit dem Klienten eine andere Pflegerin auszusuchen. Beim nächsten Turnus der ausgewechselten Pflegerin, kommt unbürokratisch der Ersatz. Der Wechsel der Pflegerin ist kostenlos und die Pflegerinnen sind vertraglich verpflichtet, ihn zu akzeptieren. Unsere Pflegerinnen sind natürlich so verantwortungsvoll, dass sie mit Sicherheit ihre Aufgaben würdevoll und optimal im Einklang mit den Prinzipien der SOVApflege zu Ende bringen.

Falls es tatsächlich schwerwiegende Differenzen zwischen dem Klienten und der Pflegerin geben sollte, ist SOVApflege natürlich bereit kurzfristig zu reagieren.

Beste Pflege heißt SOVApflege!

Erfahren Sie mehr über die Betreuungskosten.

Um unsere Webseite optimal erleben zu können, werden Cookies eingesetzt. Durch Nutzung dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.