Kunsttherapie für unsere Klienten

Kreatives Malen mit Demenz-Patienten  Die Psychoanalyse begreift Altern als einen lebenslangen Entwicklungsprozess, der auch bei einer geistigen Krankheit wie Alzheimer bestehen bleibt. Veränderte Bewältigungsmechanismen von Verlust und Trauer schließen Demenzkranke nicht von den Therapien aus, sondern erfordern von den Betreuungskräften ein an die Krankheit angepasstes Herangehen. In der Kunsttherapie gewinnt dieses theoretische Modell eine praktische Dimension. Unsere Betreuungskräfte sind in den…

Read More

Inkontinenz: Raus aus der Tabuzone

Niemand spricht gerne über eine schwache Blase oder gar Probleme, den Stuhl zu halten – auch nicht beim Arzt. Doch eine Inkontinenz lässt sich heute in vielen Fällen gut behandeln. Inkontinenz ist ein Volksleiden, über das aber kaum jemand spricht. Rund fünf bis 300.000 Österreicher leiden darunter. Wie viele Menschen es tatsächlich sind, lässt sich schwer sagen, da viele Betroffene…

Read More